Das Web2.0-Traffic-System wurde geschlossen / Umzug der alten Videos in ein Archiv / Neuauflage bald auf AFOMA

(27. Februar 2013)

Informationen für Kunden:

Vor einigen Monaten wurde, die Bestellmöglichkeit des Web2.0-Traffic-Systems eingestellt, da die Videoinhalte nicht mehr auf dem neusten Stand sind. Zusätzlich wurden die Dienste des Zahlungsanbieters PayOS zum Jahreswechsel eingestellt, sodass es zur Stornierung aktiver Abonnements kam.

Es ist nun an der Zeit, die neue und bessere Infrastruktur von AFOMA zu nutzen. Deswegen wurde der Mitgliederbereich zum Web2.0-Traffic-System geschlossen und die Videos in ein Archiv bei AFOMA transferiert. Hier geht es zum Archiv: http://www.afoma.de/weiterbildung/archivmaterial-von-mario-schneider

Hierbei bekommt man den kompletten Zugang zu allen Lektionen, die im Laufe der letzten drei Jahre erstellt wurden.

Kunden, die mindestens ein Jahr das Abonnement bezahlt haben oder den Lifetime-Zugang gekauft hatten, bekommen kostenlosen Zugang zu diesem Archiv. Melden Sie sich in diesem Fall bitte unter service@afoma.de Geben Sie dann bitte Ihren alten Benutzernamen zum nun geschlossenen Mitgliederbereich des Web2.0-Traffic-Systems und Ihren Benutzernamen bei AFOMA an (Alternativ Ihre verwendete Mailadresse). Wir schalten Sie dann manuell frei.

Kunden, die mindestens ein halbes Jahr das Abonnement bezahlt haben bekommen Zugang zu diesem Archiv zum halben Preis. Melden Sie sich in diesem Fall bitte unter service@afoma.de Geben Sie dann bitte Ihren alten Benutzernamen zum nun geschlossenen Mitgliederbereich des Web2.0-Traffic-Systems und Ihren Benutzernamen bei AFOMA an (Alternativ Ihre verwendete Mailadresse). Sie bekommen dann nach Überprüfung einen Rabattcode für das Archiv.

Kündigung noch aktueller Abonnements über PayPal:

Sollten Sie noch ein aktuelles Abonnement für das Web2.0-Traffic-System laufen haben, können Sie dieses nun kündigen, wie hier beschrieben: http://ebusiness.zendesk.com/entries/366519-wie-kann-ich-am-schnellsten-kundigen

Das zweite Video ist für Kunden, die über PayPal bestellt haben. Sollten Sie Probleme bei der Kündigung haben, melden Sie sich bitte unter service@afoma.de

Infos zur Neuauflage:

Das Web2.0-Traffic-System wurde generalüberholt. Im Mittelpunkt stand dabei die Optimierung des didaktischen Aufbaus dieser Weiterbildung. Es soll den Anwendern noch einfacher fallen, nach dieser Anleitung seinem eigenen Online Business näher zu kommen. Jede Lektion baut auf die Vorangehende auf. Dabei wurden unnötige aus dem Programm genommen und wichtige mehr vertieft und gegeben Falls aufgeteilt.

Dabei haben wir die Hinweise und Verhaltensweisen unserer bisher über 3000 Kunden in den letzten 3 Jahren einfließen lassen. Auf diese Weise ist eine Weiterbildung entstanden, die für jeden Schritt für Schritt auch bei komplexeren Ansprüchen umzusetzen ist.

Zusätzlich gibt es für Absolventen der neuen Weiterbildung zum Web2.0-Traffic-System eine optionale Prüfung und im Fall des Bestehens ein Zertifikat. Dieses könnte man zum Beispiel bei einer Bewerbung zum Online Marketing -oder Social Media Manager verwenden.

Über die Neuerscheinung dieser Weiterbildung bei AFOMA werden Sie rechtzeitig informiert.

Informationen für Partner:

Durch die Schließung von PayOS sowie nun dem „alten“ Web2.0-Traffic-System kommt es nun vollends zur Beendigung aller laufenden Abonnements über das Partner-Verwaltungssystem AMPAT. Folglich werden von nun an auch keine Provisionen mehr ausbezahlt.

Seit dem 11. November 2009 wurden weit über 3000 Abonnements abgeschlossen und es wurden über 130.000 Euro an Provision ausgezahlt. Für diese großartige Zusammenarbeit in den letzten drei Jahren möchte ich mich herzlich bei euch allen bedanken!

Wenn ihr Interesse daran habt, das Archiv meiner Kurse, die Neuauflage des Web2.0-Traffic-Systems und noch viele andere interessante Weiterbildungen zu bewerben, um auch in Zukunft Provisionen zu erhalten, dann meldet euch bei AFOMA an und aktiviert dort euer Profil für das Partnerprogramm. Das Potential ist gewaltig und es gibt 30% Provision in der ersten und 10% in der zweiten Ebene. Passives Einkommen also möglich!

Und das Beste: Jeder, der sich über euren Link auch kostenlos bei AFOMA anmeldet ist für jeden weiteren Kauf mit euch verbunden.

Hier geht’s zu AFOMA der Akademie für Online Marketing

Allen Kunden und Partnern wünsche ich weiterhin viel Erfolg im Web und alles Gute! Ich bedanke mich für euer Vertrauen und hoffe, dass ich euch etwas beibringen konnte!

Euer Mario Schneider